¿Chocamos?

Eine Geschichte über Freundschaft, Vergangenheit und Distanzen, die in Cap Vermell

Vier Freunde aus der Kindheit treffen sich wieder nach vielen Jahren, in denen sie sich nicht gesehen haben. Der Grund dafür ist ein von Marc, einem der vier, organisiertes Mittagessen auf dem Rückweg von einer langen Geschäftsreise.

Die Umgebung ist einzigartig: eine luxuriöse und spektakuläre Villa im Cap Vermell Estate, einer sehr exklusiven Wohnanlage in Canyamel. Sie gehört dem Hauptdarsteller, für den es auf seiner langen Reise, die ihn von seiner Insel und seinen alten Freunden ferngehalten hat, ganz gut gelaufen ist. Nicht jeder hatte das gleiche Glück wie er.

In dieser langen Zeitspanne sind viele Dinge passiert. Das Mittagessen, das zunächst entspannt beginnt, wird zu einer Abfolge von Vorwürfen, Kritiken und Klagen, die sich die ehemaligen Freunde gegeneinander vorwerfen.

¿Chocamos? ist ein Kurzfilm, der niemanden gleichgültig lässt. Etwas mehr als dreizehn Minuten an Intensität, Gefühlen, Erinnerungen und vor allem viel Liebe, die in einer einzigartigen Umgebung wie dem Cap Vermell Estate gedreht wurden.

Unter der Regie von Xisco Díaz spielt der Mallorquiner Toni Sastre (Was in Cap Vermell passiert) in dieser Geschichte die Hauptrolle und ist gleichzeitig Produzent. Er wird begleitet von seinen Kollegen David Mora (Kiki, Liebe wird gemacht), Aitor Manuel Alonso (Raum 16) und Eduardo de Tena (Weder Frauen noch Arbeit).

Das Team, das an der Realisierung dieses neuen Projekts mitgewirkt hat, das von der Cap Vermell Gruppe gesponsert wurde, wird ergänzt von Laura Casasnovas (Regieassistentin und Drehbuchautorin), Rubén Capilla (Kameramann), Andreu Juan (Ton), Alejandro San Martín (Kunst und Kostüme) und Sebastià Rigo (Kameraassistent und Beleuchter).

¿Chocamos? wurde im vergangenen Juli auf dem Atlantida Film Festival 2019 in Palma der Öffentlichkeit vorgestellt.

IHRE PRIVATSPHÄRE IST UNSERE PRIORITÄT

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um unsere Dienstleistungen anzubieten, Werbung anzuzeigen und statistische Informationen zu erfassen. Wenn Sie weiter auf unserer Website navigieren, gehen wir davon aus, dass Sie mit der folgenden Datenschutzpolitik einverstanden sind . Über Google können Sie Informationen finden, wie Sie Cookies in Ihrem Internetbrowser löschen.